Das größtes Videospielunternehmen der Welt – Tencent Aktienanalyse

Das größtes Videospielunternehmen der Welt – Tencent Aktienanalyse

Tencent Aktienanalyse:
In der heutigen Aktienanalyse möchte ich euch das Unternehmen Tencent vorstellen.
Tencent ist ein chinesisches Internet-Unternehmen und dem Umsatz nach das führende Unternehmen im Bereich Videospiele.

Das Unternehmen Tencent

Tencent Aktienanalyse

Unternehmensvorstellung

Bei Tencent handelt es sich um eine Holding-Gesellschaft. Gegründet wurde das Unternehmen 1998 und hat das Hauptquartier in Shenzhen, China.
Das Unternehmen dürfe hauptsächlich für seine Anwendung WeChat, eine Social Platform bekannt sein. Jedoch verbirgt sich hinter dieser Anwendung viel mehr als nur eine einfache App, sondern ein ganzes System von verschiedenen Anwendungen und Technologien.
Ebenso besteht Tencent auch aus viel mehr, als nur WeChat. So ist Tencent auch der umsatzmäßig größte Videospiel Hersteller der Welt.
Das Unternehmen agiert in folgenden Bereichen:

  • Communication & Social (WeChat, QQ)
  • Online Games
  • Media
  • FinTech
  • Cloud
  • Utilities

Zudem besitzt das Unternehmen Anteile an anderen Unternehmen.

Tencent Aktienanalyse
Quelle: Tencent - 2019 Fourth Quarter and Annual Results Corporate Overview, S.4

Die Anwendungen von Tencent erfreuen sich in China einer sehr großen Beliebtheit. Sie agieren wie ein gemeinsames Ecosystem.
So sind viele der Anwendungen in ihrem Bereich führend.
Diese meisten Anwendungen sind alle über eine App erreichbar: WeChat.

Dadurch, dass die chinesische Regierung den Zugang zu Facebook, Google, Youtube und weiteren Plattformen verhindert werden, benötigt die chinesische Bevölkerung Alternativen. Diese werden großteils von Tencent über WeChat angeboten.
Somit gibt es wenig Wettbewerb in diesen Bereichen.
Zudem erhält das Unternehmen Unterstützung von der chinesischen Regierung. 

WeChat

Wir verwenden auf unserem Handy meistens verschiedene Apps für verschiedene Bereiche. So chatten wir über Whatsapp, posten Bilder auf Instagram, bestellen ein Uber, suchen ein Restaurant über Google oder Daten über Tinder.

In China sieht dies jedoch anders aus. Fast alles kann innerhalb einer App erledigt werden.
Diese App ist WeChat. Es ist somit wie ein Schweizer Taschenmesser.

WeChat ist die beliebteste App in China. Diese App beschränkt sich nicht auf eine Hauptfunktion, sondern bietet Funktionen für sehr viele Bereich.
So kann man in der Anwendung chaten, telefonieren, Geld überweisen, bezahlen, Essen bestellen, daten, shoppen, Games spielen, ein Taxi bestellen, Verkehrskarten kaufen, investieren und viel mehr.
Somit benötigt man quasi nur diese App auf dem Handy.
Hierraus ergibt sich, dass Nutzer sehr viel Zeit in dieser App verbringen, da fast alles mit dieser App erledigt werden kann.
Jedoch ist sie bisher nur in China sehr verbreitet.

Games

Der Bereich Games ist für Tencent sehr wichtig.
Tencent ist dem Umsatz nach der größte Videospiel-Hersteller.
So kann Tencent viele Bestseller Games vorweisen. Hierzu gehört beispielsweise Call of Duty Mobile oder PUBG Mobile

Unternehmensanteile

Neben eigenen Anwendungen, Technologien und Services hat Tencent auch Anteile an anderen Unternehmen.

  • Activision Blizzard 
  • Epic Games
  • Funcom
  • JD.com
  • Riot Games
  • Snapchat
  • Spotify
  • Supercell
  • Tesla
  • Ubisoft

Unternehmenszahlen

Im folgenden Teil der Tencent Aktienanalyse gehen wir näher auf die Zahlen des Unernehmens ein.
Dadurch das Tencent mit seinen Anwendungen, Technologien und Services so viele Nutzer in China haben, hat Tencent viele Möglichkeiten Geld zu verdienen.
Insgesamt lassen sich die Einnahmen in vier Kategorien unterteilen:

  • Value Added Services
  • Advertising
  • FinTech and Business Services
  • Other

Unter den Value Added Services (VAS) werden Leistungen verstanden, welche über die Basis-Leistung herausgehen.
Bei Tencent wird hier zwischen Social Network Und Games unterschieden. Social Media VAS wären beispielsweise Media Abonnements, Games VAS wären PC oder Smartphone Spiele. 

Tencent - Entwicklung
Tencent 2019 Q4 and annula Results , S.15

Unternehmenskennzahlen

Aktienkurs: 48,54 EUR

Börsenwert: 460 Mrd. EUR

Dividendenrendite: 0,32%

KGV (2019): 34,8

Umsatz: 49 Mrd. EUR (2019)

EBITDA: 17,8 Mrd. EUR (2019)

Tencent zeichnet sich durch eine sehr starkes Wachstum aus.

Die Dividende der Tencent Aktie

Obwohl Tencent ein Wachstumsunternehmen ist, wird eine Dividende ausgezahlt. Aktuell liegt die Dividenderendite bei 0,32%.
Die Dividende wurde in den letzten 4 Jahren immer erhöht.
Durchschnittlich gab es über 3 Jahre ein durchschnittliches jährliches Dividendenwachstum vom 17%.

Die Aktie - Tencent Aktienanalyse

In den letzen 5 Jahren hat die Aktie von eine sehr gute Performance hingelegt.
Über diesen Zeitraum hat der Kurs um 151% zugelegt.
Im Zeitraum von einem Jahr hat der Kurs um 7,89% zugelegt.

Das Hoch hatte die Aktie im Jahr 2018. Aktuell ist die Aktie, nach dem Corona-Crash wieder auf dem Weg ein neues ATH zu erreichen.

Tencent Aktie

Ausblick und Zusammenfassung - Tencent Aktienanalyse

Kommen wir nun zur Zusammenfassung der Tencent Aktienanalyse.
Die Aktie von Tencent hat im Zuge des Corona-Crashs, wie viele andere Aktien, stark an Wert verloren. Jedoch hat Tencet fast alle dieser Verluste wieder aufgeholt.

Die Aktie von Tencent bietet Chancen, aber auch Risiken.
Ein Risiko sieht man am Beispiel von Luckin Coffee.

Eine große Chance kommt gerade jetzt durch den Corona-Virus. Personen verbringen mehr Zeit zuhause und alleine. Somit wird auch mehr Zeit am Handy verbracht. Ebenso werden mehr Games gespielt. Hiervon kann Tencent profitieren.
Ebenso generiert Tencent bisher den Großteil des Umsatztes in China. Sollte sich das Unternehmen darauf konzentrieren auch ausherlab von China aktiver zu werden, bietet dies sehr großes Potential.

Derzeit ist Tencent nicht in meinem Depot.

 

Zu meinem Ziel, der finanziellen Freiheit, erfährst du hier mehr.

Hierbei handelt es sich um keine Anlageberatung oder Kaufempfehlung. Lediglich um meine persönliche Meinung.

Schreibe einen Kommentar