Mintos in der Corona Krise – P2P Bericht #1

Mintos in der Corona Krise – P2P Bericht #1

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:P2P / Mintos
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Seit Beginn des Jahres habe ich angefangen, über Mintos in P2P-Kredite zu investieren.
Heute möchte ich in einem kurzen P2P Bericht einen Überblick über die letzten Monate geben.

Mein Anfang bei Mintos

Ich habe am Anfang des Jahres 150€ bei Mintos investiert.
Begonnen habe ich auf Mintos nur mit einer kleinen Summe um mit dem Bereich P2P vertraut zu werden.
Geplant hatte ich, dass ich meinen Betrag weiter aufstocke und auch auf Bondora mit dem Investieren beginne.
So wollte ich jeden Monat bereits eine kleine Summe an Zinserträgen erhalten.

 

Der Einfluss von Corona

Zu Beginn war ich auch sehr zufrieden mit Mintos. Die Zahlungen waren überwiegend fristgerecht.
Jedoch kam dann das Corona Virus.
Hierdurch sind viele Kredite schnell in Verzug geraten.
So waren sogar zeitweise bis zu 70% im Verzug.
Als Konsequenz habe ich nicht weiter investiert.
Sprich ich habe kein zusätzliches Geld zu Mintos überweisen. Ebenso habe ich das verfügbare Geld bei Mintos nicht weiter in neue Kredite investiert. Somit liefen die Kredite weiter und die erhaltenen Zahlungen habe ich auf dem Mintos-Konto liegen lasse, ohne das Geld zu investieren.

Mittlerweile zeigt sich aber eine Erholung. So sind mittlerweile wieder mehr als die Hälfte der Kredite fristgerecht.
Dies hat mich dazu veranlasst mein verfügbares Geld auf dem Mintos-Konto wieder in Kredite zu investieren,

Meine Mintos Erträge

Meine bisherigen Erträge durch Mintos sind bisher sehr gering. Jedoch muss man bedenken, dass ich auch nur eine kleine Summe investiert habe.

MonatErtragVeränderung (%)
Januar0,21€-
Februar1,27€504,7%
März1,15€-9,4%
April0,74€-35,6
Mai0,69€-6,7%
Gesamt4,06€

Wie man sehen kann sind nach dem Februar die Erträge gesunken. Dies liegt daran, dass mit den laufenden Zahlungen von Mintos mein investiertes Kapital gesunken ist, und ich somit weniger Zinsen erhalten habe. Ebenso haben sich einige Zahlungen durch den Corona-Virus verschoben oder sind ausgefallen.
Jedoch sind nun die 150€ fast wieder vollständig investiert.
Daher hoffe ich, dass die Höhe der Erträge wieder steigen wird.
Zudem ist der Monat Mai noch nicht abgeschlossen. Hier wird die Summe auch noch weiter steigen.

Aktuelle Daten

Fristgerecht
0%

53% Fristgerechte Kredite 

12,07%

Jährliche netto Rendite

Ausblick - P2P Bericht

Eigentlich hatte ich geplant bereits mehr im Bereich P2P investiert zu haben.
Jedoch habe ich aufgrund des Corona-Virus meine Strategie geändert.
Hier lag mein Fokus darauf stärker in Aktien zu investieren. So wollte ich die Kursrückgänge für günstige Einstiegszeitpunkte nutzten.
Ebenso war mir nicht bewusst, wie sich der P2P Bereich in dieser Krise verhalten wurden.
Aus diesen beiden Gründen habe ich meine Investitionen im Bereich P2P nicht wie geplant erhöht.
Jedoch plane ich Stand jetzt, in der zweiten Jahreshälfte meine Investitionen bei Mintos zu erhöhen und auch bei Bondora einzusteigen. Daher ist dies der erste P2P Bericht und es werden weitere folgen.

Der Bereich P2P soll mir dabei helfen mein Ziel, der finanziellen Freiheit, ein Stück näher zu kommen.

Mehr über mein Ziel und das Projekt erfährst du hier.

Schreibe einen Kommentar